Hart umkämpftes Spiel der U9-Junioren

Hart umkämpftes Spiel der U9-Junioren

Gestern hatten wir den ZV Feilitzsch zu Gast und schon der kalten Temperaturen wegen, sollte es heiß hergehen!
Bereits am Anfang verpassten wir es genügend Druck aufzubauen, um mit einem schnellen Führungstor, den Gegner zu entmutigen. Stattdessen liefen wir in einen Konter und kassierten somit das 0:1.
Unsere Torchancen bis dahin, machte uns der starke Keeper der Gäste zunichte und so fiel nach einem Freistoß für den Gegner, sogar das 0:2.
Nach diesem Paukenschlag waren unsere Kids endlich aufgewacht und ließen den Ball wieder laufen, spielten sich weitere Torchancen heraus und kamen vor der Halbzeit, durch unseren Stürmer Anton, zu ihren zwei verdienten Treffern.

Die zweite Hälfte konnten wir etwas geordneter beginnen und auch gezielt nach vorne spielen. Wir kreierten uns einige Torchancen, welche allerdings kläglich vergeben oder vom Torwart der Gäste gut pariert wurden.
So kam es, wie es kommen musste und es fiel das 2:3 durch einen Freistoß und wir mussten reagieren.
Es dauerte nicht lange und wieder war es Anton, der den Ausgleich erzielte! Leider konnten wir in der Schlussphase einen Freistoß aus guter Distanz nicht im Gästetor unterbringen und mussten uns somit mit einem 3:3 Unentschieden zufrieden geben.

Jetzt gehen wir in die Hallensaison und freuen uns auf die anstehenden Turniere!

Antworten

error: Content is protected !!