Wichtiger Auswärtssieg für unsere U11 Junioren

Wichtiger Auswärtssieg für unsere U11 Junioren

Heute mussten wir beim FC Wiesla antreten. Wir hatten uns bereits darauf eingestellt, auf einen starken Gegner zu treffen.

Unsere Kids haben sich nicht versteckt und gezielt nach vorne gespielt. Daraus resultierte in der 9. Minute durch Anton der Führungstreffer. Keine drei Minuten später legte Tom zum 2:0 nach.

Wie schon im letzten Spiel führte ein Abstimmungsproblem in der Defensive zum Anschlusstreffer, als der gegnerische Stürmer alleine vor unserem Torhüter stand und den Ball eiskalt versenkte.

Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause.

In der zweiten Hälfte starteten wir gewohnt offensiv und so konnte Hanna den Ball in der 32. Minute im gegnerischen Kasten unterbringen.

Der nächste Treffer auf unserer Seite resultierte aus einem Bilderbuchspielzug, als Max L. den Ball in die Tiefe auf Hanna spielte und sie schlug eine Musterflanke auf Anton, der mit einem Volleyschuss vollendete.

Die letzen 10 Minuten waren auf Augenhöhe und so kam der FC Wiesla auch noch zu einem Treffer zum 4:2 Endstand.

Was wir uns wieder vorwerfen können ist die mangelnde Chancenauswertung. Daran werden wir noch arbeiten, aber jetzt freuen wir uns erst einmal über die Tabellenführung!

Antworten

error: Content is protected !!